18. Juni 2018: Patientenhaus der Leukämiehilfe feierlich eingeweiht!

Mit einem feierlichen Festakt wurde am Freitag, den 15. Juni das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern eingeweiht.

Das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern ist ein Pilotprojekt für Deutschland. Es ist rein aus Spenden finanziert und kann so unabhängig von externen Interessensgruppen bestehen. Zum anderen bietet das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern neben der reinen Übernachtungsmöglichkeit auch praktische und psychische Unterstützungsangebote, um seine Bewohner in dieser schwierigen Lebensphase möglichst ganzheitlich aufzufangen.

Presse

Leukämiehilfe Ostbayern

Foto: Klaus Völcker